Nach vielen Organisationsprojekten, die wir begleitet haben, haben sich folgende Organisationprinzipien für uns bestätigt (wenn wir auch nicht alle selbst erfunden haben):

  1. Structure follows Strategy: die Organisation muss entsprechend der Strategie ausgerichtet werden.
  2. Durchgehende Kundenorientierung: nicht nur Prozesse und Strukturen auf den Kunden ausrichten, sondern auch das Bewusstsein aller Mitarbeiter.
  3. Zuerst nach der Sache, dann nach der Person organisieren.
  4. Die Verantwortung möglichst weit nach unten delegieren bzw. dezentralisieren, um Geschwindigkeit und Marktnähe zu erreichen und die Kompetenzen der Mitarbeiter zu fördern.
  5. Klar strukturierte Prozesse möglichst vollständig auf einzelne Organisationseinheiten übertragen.
  6. Einfach, einfach, einfach: Komplexität, Bürokratie und Schnittstellen vermeiden.
  7. Fokus auf Wertschöpfung: Stabs- und Verwaltungsfunktionen auf ein erforderliches Minimum reduzieren.

In diesem Sinne unterstützen wir unsere Klienten bei der Neuausrichtung und Optimierung der Strukturen und Prozesse, Einführung von Systemen zur Transparenz- und Effizienzsteigerung, Betriebsänderung und Sozialplan, Kompetenzverteilung, Kommunikation und Change Management.